Allgemein_Header_6

 

Privat

HaraldIch verfolge meine Hobbies seit vielen Jahren in meiner Freizeit und halte Dinge, die meiner Meinung nach auch für Andere interessant sein könnten, auf meiner Homepage fest.

Inzwischen bin ich in Rente und kann meine Zeit frei einteilen, so dass die hier vorgestellten Projekte zahlreicher und umfangreicher geworden sind.

Bei der Umsetzung meiner elektronischen Basteleien kann ich auf eine lange Erfahrung zurückblicken. Meine erste Schaltung, einen einfachen Transistortester, habe ich mit 7 Jahren aufgebaut, natürlich unter väterlicher Aufsicht.
Nach dem Abitur habe ich eine Lehre als Radio- und -Fernsehtechniker absolviert, mein anschließendes Studium der Elektrotechnik, Fachzweig Datentechnik, hilft ebenfalls. Im Rahmen meiner Diplomarbeit habe ich mit einer Kommilitonin für das damals an der Hochschule verwendete Microcomputer-System EUROMAK-C der Fa. Weiß, eine Grafikkarte mit hochintegriertem Grafikcontroller, die unterstützende Software sowie das zugehörige Aufgabengerüst für das Digitaltechnik-Labor kommender Generationen von Studenten entwickelt.

In konsequenter Fortsetzung dieser eingeschlagenen Richtung war ich beruflich in zwei Unternehmen tätig, habe zuerst - für damals - hochklassige Hardware für Bankterminals entwickelt, Stichwort “hochaufgelöste Schrift auf papierweißem Hintergrund”, später Grafikkarten für sogenannte Midrange Rechner, bevor ich, mit einem mehr oder minder ausgeprägten aber durchaus erfolgreichen Umweg durch die Abgründe der Softwareentwicklung, im Systemtest gelandet bin. Hier war ich bis zum Renteneintritt für die Sicherstellung der Qualitätsaspekte verschiedener Produkte im Umfeld “Industrielle Kommunikation mit PROFIBUS” zuständig. Auch in diesem Aufgabengebiet hatte ich weiterhin Berührungen mit der zugeordneten Hardware.

 


Besucherzaehler

Besucher seit
25.11.2000